Hauptmenü

Neuigkeiten vom SVP

Elmen : Pinswang 2:2

An einem verregneten kalten Maisonntag ging es für den SV Pinswang zum Tabellennachbarn nach Elmen. Die Elmer begannen die erste Hälfte sehr druckvoll und investierten viel Kraft. Nachdem Pinswang lange Zeit kämpferisch mitgehalten hat, kamen die Elmer verdient zu ihrem Führungstreffer. In der ersten Hälfte stand für Pinswang Markus Hosp im Tor, der eine solide Leistung zeigte. In der zweiten Hälfte wurde er durch Richard Petz ersetzt, der sich etwas verspätet hatte.

In der zweiten Hälfte kam Pinswang besser ins Spiel. Damit einhergehend fiel ein unglaubliches Tor durch Gerhard Haller. Einen Freistoß knapp vor dem Mittelkreis in Elmer Hälfte zirkelte er direkt ins Tor. Der Ball war lange in der Luft, senkte sich erst kurz vor dem Tor gefährlich ab und schlug dann ein. Einmalig. Es folgte eine Phase in der beide Teams engagiert zur Sache gingen. Den 1:2 Führungstreffer für Pinswang erzielte Bernhard Rainer mit einem schönen Schuss im Strafraum. In der Folge erzielte Pinswang noch einen Treffer, der aber vom Schiedsrichter nicht anerkannt wurde wegen angeblicher Abseitsstellung.

Diese Führung der Gäste war für Elmen natürlich ein Dorn im Auge. Sie warfen jetzt alles in die Waagschale um den Rückstand aufzuholen. Trotz großem Druck auf das Pinswanger Tor sah es lange so aus als könnte man als Sieger den Platz verlassen. Die letzten 10 Minuten hatten es dann aber noch in sich. Pinswang war weit in die eigene Hälfte zurückgedrängt, musste oft im Strafraum klären. So entstand dann ein Foulelfmeter, der von Elmen sicher zum 2:2 verwandelt wurde. Elmen erarbeitete sich in dieser Phase noch einige Chancen, die aber ohne Erfolg blieben. Eine Großchance von Martin Perl wurde besonders gut von unserem Goalie Richard Petz vereitelt.

So trennen sich die beiden Teams 2:2 unentschieden. Elmen hält Pinswang weiterhin 4 Punkte auf Abstand. Hier die Tabellensituation nach dem Spiel:

 

Platz Team Punkte
1 SV Weissenbach 32
2 1. FC Tannheim 27
3 SC Breitenwang 24
4 SC Ehenbichl 24
5 FC Höfen 21
6 SV Elmen 19
7 SV Pinswang 15
8 FC Lermoos 13
9 SBF Pflach 9
10 SPG Steeg/Holzgau 3

 

Hier einige Bilder der Partie: