Hauptmenü

Neuigkeiten vom SVP

Pinswang : Höfen 5:1

Zum zweiten Heimspiel der Rückrunde luden die Pinswanger Fußballer am Samstag den 04.05.13 ein. Die Gäste aus Höfen folgten dieser Einladung.

In der ersten Halbzeit sah man eine kämpferische Heimmannschaft. Voller Elan starteten sie in das Spiel. Die Pinswanger Spieler gaben ihr Spiel nicht aus der Hand und somit gelang ihnen nach nicht mal 20 min das 1:0 durch Korbinian Mackert.

Durch Markus Sonnweber, der durch taktisch geschickte Manöver zwei Tore schoss, verließ unsere Mannschaft das Spielfeld zur Halbzeit mit 3:0. Man konnte den Gästen aus Höfen ihre Verwunderung anmerken.

Die zweite Halbzeit begann leider weniger berauschend. Höfen begann zu kämpfen. Und dieser Kampfgeist wurde durch einen Treffer belohnt. Höfen kämpfte weiter, in der Hoffnung, die restlichen Gegentore auch ausgleichen zu können. Und für eine kurze Zeit sah es auch danach aus als würde unsere Mannschaft das auch zulassen wollen. Doch diese Zweifel wurden aus der Welt geschafft als Bernhard Rainer das 4:1 schoss. Das letzte Tor, zu diesem großartigen Sieg wurde von Stefan Heim geschossen.

Endstand 5:1

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Wahnsinns-Ergebnis 🙂

Hier gibt es eine Spielzusammenfassung als Video:

Hier die Tabellensituation nach dem Spiel:

Platz Team Punkte
1 SV Weissenbach 29
2 SC Breitenwang 24
3 SC Ehenbichl 21
4 1. FC Tannheim 21
5 FC Höfen 18
6 SV Elmen 15
7 SV Pinswang 14
8 FC Lermoos 13
9 SBF Pflach 9
10 SPG Steeg/Holzgau 3