Hauptmenü

Neuigkeiten vom SVP

Weissenbach 3:0 Pinswang

Gegen den aktuellen Tabellenführer SV Weissenbach musste sich der SV Pinswang am Freitag Abend im Flutlicht mit einer 3:0 Niederlage begnügen. Das Team präsentierte sich kämpferisch und motiviert, und spielte in dieser Partie gut mit. Die drei Gegentreffer fielen allesamt kurz vor der Halbzeitpause innerhalb von ca. 10 Minuten. Die Weissenbacher spielten jeweils geschickte flache Pässe in die Schnittstelle die der Stürmer nur noch versenken musste.

 

Nach der Halbzeit stemmte sich Pinswang noch eine ganze Weile gegen das Ergebnis und übte viel Druck aus. Es sprangen dabei auch einige gute Chancen heraus, die aber leider nicht genutzt werden konnten. Defensiv arbeitete Pinswang sehr konzentriert. Wir haben zum Abschluss der Herbstmeisterschaft ein gutes, engagiertes Spiel gesehen, das Weissenbach verdient gewann, in dem Pinswang aber durchaus mithalten konnte.