Hauptmenü

Neuigkeiten vom SVP

Pinswang : Tannheim 1:1

In dieser Partie am 1.Mai 2014 hatte der SV Pinswang die einmalige Chance sich in der Tabelle weiter nach oben zu arbeiten und sich an Tannheim vorbei auf den zweiten Platz zu schieben. Es war jedoch allen klar das das ein hartes Stück Arbeit wird.

Die Partie war von Anfang an hart umkämpft und vor allem spannend. Beide Teams spielten sich hochkarätige Chancen heraus, vorerst ohne sie nutzen zu können. In den ersten Minuten stand schon ein Pfostenschuss durch Jakob Saurer für Pinswang zu Buche. Auch Tannheim vergab einmal, nachdem der Torwart schon geschlagen war. So ging es hin und her, ehe Daniel Schröder gegen Ende der ersten Halbzeit einen verirrten Ball zum 1:0 über die Linie schob.

IMG_7804

Das Bild blieb Anfang der zweiten Hälfte noch das gleiche, es ging hin und her, die Mannschaften gaben sich nicht viel Luft zur Erholung. Ab Mitte der zweiten Halbzeit ließen bei Pinswang etwas die Kräfte nach, so dass Tannheim besser ins Spiel kam. Durch einen Freistoß knapp außerhalb des 16 Meter Raums kam Tannheim glücklich zum 1:1 Ausgleich, als der Ball von der Latte an den Rücken unseres Torwarts sprang und dann langsam ins Tor rollte. Von den Chancen her gesehen trennten sich die beiden Mannschaften verdient mit einem unentschieden.

Das nächste Spiel des SV Pinswang findet am Sonntag, den 4. Mai um 17:00 Uhr in Höfen statt.